Das Klimagerechtigkeits-Kit

Die Klimakrise geht weit über Klimaschutz hinaus. In den vergangenen Jahren ist immer deutlicher geworden, dass die Fragen der Klimakrise auch Fragen der sozialen Gerechtigkeit und Solidarität sind. Dieses Kit erklärt, was Klimagerechtigkeit bedeutet und wie sie praktisch umgesetzt werden kann. Es ist besonders für die Gruppen geeignet, die ihre Arbeits- und Denkweise überprüfen und verbessern wollen. Es kann aber auch dazu dienen sich als einzelne Person mit dem Thema vertraut zu machen.

Die Klimakrise geht weit über Klimaschutz hinaus. In den vergangenen Jahren ist immer deutlicher geworden, dass die Fragen der Klimakrise auch Fragen der sozialen Gerechtigkeit und Solidarität sind.

Wollt ihr mehr zum Thema Klima(un)gerechtigkeit wissen? Wollt ihr euch mehr mit Intersektionalität und verwandten Begriffen beschäftigen? Was hat der Klimawandel mit Kolonialismus oder Gerechtigkeit zu tun? Wie gehen wir mit Rassismus um? Wollt ihr Ideen und Anregungen sammeln, wie ihr das praktisch in eurer Gruppe umsetzen könnt?  Wie können wir sicherstellen, dass sich in unseren Gruppen, in unserer Bewegung unterschiedliche Menschen einbringen können und wohl fühlen? Wollt ihr in eurer Gruppe über diese Dinge sprechen und wisst aber nicht wo ihr anfangen sollt?

Das Klimagerechtigkeits-Kit ermöglicht es in Gruppen engagierten Menschen, auf einen gemeinsamen Wissensstand zu kommen und Klimagerechtigkeit in die lokale Arbeit zu verankern.

Unser Vorschlag ist es, das Kit in euren regulären Gruppentreffen zu integrieren. Nehmt euch beispielsweise immer 30 Minuten am Anfang oder Ende eines Treffens Zeit, um einen Teil des Kits zu besprechen. Es reicht in der Regel aus, wenn eine Person moderiert und den Teil des Kits kurz vor dem Treffen einmal durchliest und grob versteht. Aber selbst das ist nicht unbedingt notwendig. Ihr könnt das Kit auch gemeinsam entdecken. Und ihr müsst dabei nicht in der vorgegebenen Reihenfolge bleiben.

Das Klimagerechtigkeits-Kit besteht aus drei Teilen. Hier erfährst du, wie du sie am besten nutzen kannst:

HIER GEHT’S LOS

Teil 1: Klimagerechtigkeit – Was ist das? Fakten, Infos und Grundlagen zur Schieflage, dass jene die am wenigsten zum Klimawandel beigetragen haben, am meisten von den Auswirkungen betroffen sind

Teil 2: Diskriminierung und Ausgrenzung – Was die Klimabewegung mit der Marginalisierung von Menschen zu tun hat.

Teil 3: Praktische Umsetzung – Was können wir tun, damit sich in unseren Gruppen, in unserer Bewegung alle Menschen einbringen können und wohl fühlen?

Bonus: Ressourcen-Sammlung

Egal, ob ihr mit dem Thema schon vertraut seid oder es ganz neu für euch ist: Wir wünschen euch viel Freude mit dem Klimagerechtigkeits-Kit!


Diese Ressource einbinden: