Taktiken

Den Taktik-Werkzeugkasten verstehen, der einer/einem Campaigner*in zur Verfügung steht, und wann welche Taktik eingesetzt werden sollte.

Dauer: 20-30 Minuten Gruppengröße: Kleingruppen à 3-4 Leute
Ablaufplan Zeit
Gesamtdauer: 45 Minuten
1. Versammelt euch in eurem Team. Die/der Zeitnehmer*in fängt an, auf die Uhr zu schauen. 5 Min
2. Seht euch die drei Kampagnensituationen an, die euch vorgegeben werden. Listet auf und diskutiert, welche Taktiken in jedem Fall funktionieren könnten und warum. 20 Min
3. Überprüft die Ziele eurer Kampagne und schreibt ein paar Taktiken auf, die in eurer Gemeinschaft funktionieren könnten. 10 Min
4. Diskutiert mit eurem Team, warum die Taktiken, die ihr gewählt habt, funktionieren könnten. 10 Min

 

Hier unten sind drei Kampagnensituationen, denen sich ein*e Organisator*in gegenüber sehen könnte. Denkt sie durch und überlegt die besten Optionen für Ziele und Taktiken – entweder eine oder eine Kombination mehrerer – die funktionieren werden.

  1. Ihr wollt eure Bürgermeisterin dazu bewegen, der Finanzierung eines Solardaches auf der Grundschule in eurer Stadt zuzustimmen. Trotz mehrfacher Versuche, ein Treffen mit der Bürgermeisterin zu bekommen, um diese Möglichkeit zu diskutieren, antwortet sie nicht und vermeidet, euch und andere prominente Mitglieder eurer Klimaaktionsgruppe zu treffen, wenn sie in der Stadt unterwegs ist. Was tut ihr?
    Taktiken?
    Warum?
  1. Ihr beschäftigt euch mit einer lokalen Fabrik, die eingelegtes Gemüse herstellt, um sie zu ökologischem Verhalten zu bewegen. Sie leitet jeden Tag viele hundert Liter salziges Knoblauchwasser in eine nahe Flussmündung. Vor kurzem führte sie Recycling-Müllbehälter in ihrer Kantine ein, stellte vor das Hauptbüro Fahrradständer auf und behauptet jetzt von sich selbst, „der erste grüne Hersteller von Mixed Pickles in der Region“ zu sein. Obwohl sie immer noch hunderte Liter von Abwässern in ein fragiles maritimes Ökosystem ablässt. Was tut ihr?
    Taktiken?
    Warum?
  1. Ihr seid mitten in dem Planungsprozess für eure nächste öffentliche Veranstaltung.Ihr habt eine Gruppe zusammengebracht und entschieden, eure Anstrengungen darauf zu konzentrieren, eure*n Abgeordnete*n zu überzeugen, für einen Gesetzentwurf zu stimmen, der die CO2-Emissionen von allen Kraftwerken und Fabriken regulieren soll. Eine Gruppe von privaten Kraftwerkbetreibern in eurer Region hat professionelle Lobbyisten angeheuert, gegen den Gesetzentwurf zu arbeiten. Wie könnt ihr eure Veranstaltung effektiv nutzen, um Druck auf eure*n Abgeordnete*n auszuüben, das Richtige zu tun? Welche Kombination von Zielgruppen und Taktiken könnte funktionieren?
    Taktiken?
    Warum?

Danach seht euch die Ziele und Zielgruppen für eure eigene lokale / regionale / nationale Kampagne an. Überlegt, welche Kombination von Taktiken funktionieren könnte. Denkt daran, dass die Abfolge von Taktiken und der Zeitpunkt, zu dem ihr jede Taktik anwendet, von Bedeutung ist – manchmal hilft es, sich eine Kampagne als ein Schachspiel vorzustellen und ein paar Züge im Voraus zu denken.

Schreibt anschließend auf, wie ihr Taktiken in eurer Kampagne anwenden könntet!


Diese Ressource einbinden: