Lieder

Lieder sind eine großartige Art und Weise, ein Treffen zu beginnen oder zu beenden. Sie können Inspiration geben, eine Gruppe nach schweren Entscheidungen beruhigen und sie sprechen mit unserer Seele. Wir können Lieder sogar bei Telefonkonferenzen einsetzen. Gewerkschaften, religiöse Gemeinschaften und soziale Gruppen kennen alle die Kraft der Musik. Hier sind einige Möglichkeiten, wie ihr Lieder in eure Treffen einbinden könnt:

„CALL AND RESPONSE“ (Frage und Antwort)

Lieder zu lernen kann viel Zeit kosten – und wenn ihr eine sehr multikulturelle Gruppe seid, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass alle dieselben Lieder kennen. Eine Alternative kommt aus Subsahara-Afrika, wo „Call and Response“-Lieder“ als Ausdruck demokratischer Teilnahme gesungen werden.

Insbesondere bei Liedern mit Vorsänger*in und Chor, singt der*die Vorsänger*in eine Zeile und die Gruppe wiederholt sie. Auf diese Weise muss die Gruppe das Lied bzw. den Text nicht auswendig gelernt haben. Zum Beispiel hat 350.org „And when I rise“ („Und wenn ich mich erhebe“) eingesetzt:

And when I rise  (And when I rise)

Let me rise up (Let me rise up)

Like a bird… (Like a bird…)

Powerfully (Powerfully.)

And when I fall  (And when I fall)

Let me fall down (Let me fall down)

Like a leaf… (Like a leaf…)

Gracefully (Gracefully.)

 

Und wenn ich mich erhebe

Lasse zu, dass ich mich erhebe

Wie ein Vogel

Kraftvoll

Und wenn ich falle

Lasse mich fallen

Wie ein Blatt

Voller Anmut

 

SINGEN UND STEHEN/SITZEN

Unsere Freunde von Play for Peace (playforpeace.org) singen ein altes schottisches Lied zusammen: „My Bonnie Lies Over the Ocean“. Sie singen bei Telefonkonferenzen zusammen, aber mit einer wichtigen Variation: Wenn man ein Wort mit “B” singt, muss man aufstehen. Wenn man bereits steht und es kommt ein Wort mit “B”, setzt man sich wieder hin. Bei diesem Lied muss man sehr oft aufstehen und sich wieder setzen – und hoffentlich auch viel lachen!

Natürlich kann man das mit jedem Lied machen, das die anderen vielleicht kennen! Auf Polnisch zum Beispiel könnt ihr das Kinderlied „Myj zęby“ singen (und diesmal alle Wörter mit “O” nehmen). Auf Spanisch könntet ihr „Rana Cucú“ singen (immer bei „Cucú“) oder ihr singt das Tagalog-Lied „Magkaisa tayo“ (grob übersetzt ungefähr: „Lasst uns alle zusammenkommen / so schön anzusehen / wenn wir alle in Harmonie zusammenleben”).

 

Der Text von My Bonnie:

My Bonnie lies over the ocean,

my Bonnie lies over the sea,

My Bonnie lies over the ocean,

O bring back my Bonnie to me.

Chorus:

Bring back, bring back, O bring back my Bonnie to me, to me:

Bring back, bring back, O bring back my Bonnie to me

 

Text von Rana Cucú

Cucú, cucú cantaba la rana

Cucú, cucú debajo del agua,

Cucú, cucú pasó un caballero

Cucú, cucú con capa y sombrero

Cucú, cucú pasó una señora

Cucú, cucú con traje de cola,

Cucú, cucú pasó un marinero

Cucú, cucú vendiendo romero,

Cucú, cucú le pidió un ramito

Cucú, cucú no le quiso dar,

Cucú, cucú y se echó a llorar

Kuckuck, Kuckuck sang der Frosch
Kuckuck, Kuckuck unter Wasser,
Kuckuck, Kuckuck ging ein Herr vorbei
Kuckuck, Kuckuck mit Mütze und Hut
Kuckuck, Kuckuck ging eine Dame vorbei
Kuckuck, Kuckuck mit Maßkostüm,
Kuckuck, Kuckuck ging ein Seemann vorbei
Kuckuck, Kuckuck verkaufte Rosmarin,
Kuckuck, Kuckuck bat um einen Zweig
Kuckuck, Kuckuck wollte ihn nicht geben,
Kuckuck, Kuckuck fing an zu weinen

 

Text von Myj zęby

Szczotka pasta, kubek, ciepła woda, tak się zaczyna wielka przygoda,

myje zęby, bo wiem dobrze o tym, kto ich nie myje ten ma kłopoty.

Żeby zdrowe zęby mieć, trzeba tylko chcieć.

Szczotko, Szczotko, hej szczoteczko! O! O! O!

Zatańcz ze mną, tańcz w kółeczko. O! O! O!

W prawo, w lewo, w lewo,w prawo. O! O! O!

Po jedzeniu kręć się żwawo. O! O! O!

W prawo, w lewo, w lewo, w prawo. O! O! O!

Po jedzeniu kręć się żwawo. O! O! O!

Bo to bardzo ważna rzecz żeby zdrowe zęby mieć!

Zahnbürste, Pinsel, Paste, Becher, warmes Wasser, so beginnt ein großes Abenteuer,

Ich putze mir die Zähne, weil ich gut weiß, wer sie nicht geputzt hat, hat Schwierigkeiten.
Um gesunde Zähne zu haben, musst du nur noch wollen
Zahnbürste, Zahnbürste, hey Zahnbürste! O! O! O!
Tanz mit mir, tanz im Kreis. O! O! O!
Rechts, links, links, rechts. O! O! O!
Nach dem Essen schnell essen O! O! O!
Rechts, links, links, rechts. O! O! O!
Nach dem Essen schnell essen O! O! O!
Denn es ist sehr wichtig, gesunde Zähne zu haben!

(Übersetzung: google)

 

Text von Magkaisa Tayo

Mag-ka-isa ta-yo, mag-ka-isa

Na-na-na Na-na-na-na-na Na

Na-pa-ka-gan-dang Pag-mas-dan

Kung Ta-yo y Mag-ka-i-sa

 

Lasst uns zusammenkommen!

Na…

Wie schön anzusehen?

Wenn wir alle zusammenkommen!


Diese Ressource einbinden: